Pfeffermakrelen Salat Vergrößern

Pfeffermakrelen Salat

Neuer Artikel

Lieferzeit: 7-10 Werktage

Auf meine Wunschliste

Mehr Infos

Das Rezept dazu, können sie unter "Download" herunter laden.

Pfeffermakrelen Salat

Sie benötigen:

für das Honig Dressing:                                                

1 Knoblauchzehe
1 EL Sherryessig
1 TL flüssiger Honig
1 TL Senf
8 EL Olivenöl
Salz und Pfeffer nach Geschmack

für den Salat: 
6 Kartoffeln
8 Stangen grüner Spargel
1 Salatherz
½ Gurke
100 g Pfeffer Makrele
3 Frühlingszwiebeln 
frischen Dill
Basilikum
10 Erdbeeren

zum Servieren:


Schwarzbrot oder Weißbrot Butter

Vorgehensweise:

Beginnen Sie mit dem Dressing.

Hacken Sie den Knoblauch und mischen Sie diesen mit dem Essig, Honig und Senf .

Fügen Sie nach und nach unter ständigen rühren - Öl in einem dünnen Strahl hinzu.

Würzen Sie das Dressing mit Salz und Pfeffer und lassen Sie dieses bei  Raumtemperatur ziehen, während Sie den  Salat vorbereiten. Reinigen Sie die Kartoffeln gut und kochen diese, bis sie weich sind. Schneiden den unteren Teil des Spargels weg und kochen Sie den Spargel für 1-2 Minuten in gut gesalzenem Wasser mit einer Prise Zucker. Teilen Sie Spargel in 3-4 Stücke. Spülen Sie den Salat und schütteln Sie das Wasser aus. Zupfen Sie den Salat Sie in kleinere Stücke. Schneiden Sie Makrele in mundgerechte Stücke.

Servieren Sie Salat, mit warmen in Spalten geschnittenen Kartoffeln. Richten Sie den Salat mit dem Spargel, dünn geschnittene Frühlingszwiebeln, Gurkenscheiben, gehackten Kräuter, frische Erdbeeren und den Makrelen auf einer Platte an.

Geben Sie das  Dressing über den Salat und servieren Sie dazu Brot mit Butter.

Wir wünschen viel Erfolg und Guten Appetit.


 










 

Download