Rezept für Rollmops/ Bismarkhering Vergrößern

Rezept für Rollmops/ Bismarkhering

Neuer Artikel

Rezept für Rollmops/ Bismarkhering

Mehr Infos

Lieferzeit: 7-10 Werktage

Auf meine Wunschliste

Mehr Infos

Rezept für Rollmops/Bismarckhering

1 Liter Wasser
•    100 ml 10 % Essig
•    30 Gramm Salz
•    100 Gramm. Zucker oder Süßstoff
•    2 EL Senfkörner
•    2 EL Pfefferkörner
•    4 Lorbeerblätter
•    10 Wacholderbeeren
•    Rosmarin, Piment und Koriander
•    Zwiebelringe von mindestens 2 Zwiebeln

Geben Sie die Gewürze (nicht die Zwiebelringe)  zur Wasser Essig Mischung und kochen Sie alles zusammen auf.

Lassen Sie diese Mischung auf Kühlschranktemperatur abkühlen. Geben Sie nun die Heringe (sauren Lappen) in diesen Sud und schichten Sie diese abwechselnd mit den rohen Zwiebelringen in ein Glas. Wichtig ist, dass der Hering komplett mit dem Sud bedeckt ist. Je nach Geschmack, können Sie als Abschluss noch einen Teelöffel Öl und Zitrone hinzugeben. Lassen Sie alles bei Keller, oder Kühlschranktemperatur mindestens 24 Stunden ziehen.

Wenn Sie den Rollmops/Bismarckhering länger haltbar machen wollen, müssen Sie die Luft aus dem Behälter heraus bekommen. Am besten erreichen Sie das, wenn Sie hochprozentigen Alkohol auf einen Schraubdeckel geben und diesen anzünden. Verschließen Sie nun mit dem brennenden Deckel möglichst schnell das Schraubglas. Der brennende Alkohol verbrennt die im Glas vorhandene Luft und sorgt somit für ein absolutes Vakuum im Glas.

Eine Ausführliche Anleitung zur Herstellung der sauren Lappen und des Garbad's, erhalten Sie im Downloadbereich.

Download